Krafttraining für MMA

Auf den folgenden Seiten findet ihr spezielle Kraftübungen für Kampfsportler, die hauptsächlich das Eigengewicht des Körpers zur Leistungssteigerung verwenden und die Schnell- und Explosionskraft verbessern sollen. Ich habe extra Übungen gewählt, die man problemlos ohne ein teures Fitnessstudio und größtenteils auch ohne einen Trainingspartner durchführen kann. Da die meisten von euch wohl verschiedene Fitnesslevel haben, habe ich absichtlich auf eine Angabe über die Wiederholungsfrequenz der jeweiligen Übungen verzichtet.

Viel Spaß beim trainieren!

Bethaks – stärkere Tritte mit indischen Kniebeugen

Kräftige Beine. Explosive Tritte. Ein felsenfester Stand. Ohne sie bist du auf der Matte verloren! Doch wie bekommst du sie? Mit Bethaks als Trainingseinheit. Diese indischen Kniebeugen verwandeln Storchenbeine in […]

Weiterlesen

Bodyweight Workout – Ohne Hanteln zum Sixpack

Gym zu. Wampe da. Wie löst du dieses Problem? Mit einem Bodyweight Workout: Nicht nur schmilzt es mehr Fett als eine heiße Teflon-Pfanne, sondern kräftigt auch die Muskeln, erhöht die Schnellkraft und macht dich fitter im Ring. Jetzt erfährst du, warum du Bodyweight Training unbedingt in deinen Trainingsplan integrieren solltest.

Weiterlesen

Trainieren wie die Profis

Trainiere wie die Profis von UFC und K1, hier findest du die Trainingspläne dazu. Melvin Manhoef‘ s Trainingsplan Melvin Manhoef ist ein professioneller Muay Thai und MMA Kämpfer. Der Niederländer […]

Weiterlesen