Kettlebell Workout

w kettlebell

Die folgenden Übungen sollten kontrolliert und nicht hektisch ausgeführt werden, sollten Schmerzen auftreten, kontaktiere bitte einen Arzt. Fitness 4 MMA haftet nicht für Schäden oder Folgeschäden, die sich aus der Ausübung der gezeigten Übungen ergeben können.

Alle Übungen und weitere, findest du unter den Kettlebell Übungen noch mal genau erklärt.

Das 5 Minuten Kettlebell-Workout

Das Kettlebell Workout trainiert eine vielzahl von Muskelgruppen und ist so ein idealer Drill um die Muskulatur zu stärken und fit zu werden. Man benötigt für dieses Workout eine 8 – 16 kg schwere Kettlebell, je nach Statur und Leistungsgrad und am besten schon etwas Erfahrung im Umgang mit einer Kettlebell.

Eure Kommentare zum Thema “Kettlebell Workout

    lowkick-t schrieb am

    super workout wie immer,Andy….werde mir jetzt auch demnächst 1-2 Kettlebells zulegen…weiter so!LG,t

    Marco schrieb am

    Wär es nicht besser die Übungen welche die meiste Konzenration und Koordination verlangen am Anfang zu machen?

    Chris schrieb am

    Super workout !!!!

    lowkick-t schrieb am

    Hab mir die 1.Kettlebell zugelegt…zwar nur ne 8 KG Kugel aber für die ersten Sessions zum eingewöhnen reichts…kann man jedem nur empfehlen!

    Vitali schrieb am

    Supper workout.Aber eigentlich heissen diese Gewichte „Girja“ (aus dem rusischen). Danke für das Video!

    ippon-do schrieb am

    Habe mit Kettlebells angefangen….bin begeistert.
    Kettlebells sind genau das Richtige für Kamfsportler.

    Brockman schrieb am

    5 fische ^^ arbeite auch mit der Kanonenkugel seit nem halben jahr ….bin auf jeden fall zufrieden…bald kommt die 2ger ins haus 😎

    digger schrieb am

    was kostet den so ein teil ? will mir auch welche zulegen !

    max schrieb am

    hab meine von kettlebell.eu bei kettlebell.de ham die auch gute diese pullsbells sollen vom preisleistungs verhältnis am besten sein hab meine von kettlebell.eu die competition kb die sind echt top im shop steht zwar ausverkauft is abe rnich so kann man einfach bestellen is iwie nen fehler

    jay schrieb am

    hab meine von megafitness-shop.info waren im verhältnis dort günstiger als überall sonst!

    kann sie kaum stehen sehen. ist schwer so nicht ins übertraining zu geraten 🙂

    verwirrt schrieb am

    was für ein gewicht benutzt er im video? mit meiner 16 kg gehen solte kunststückchen wie das wiederauffangen nicht so leicht von der hand wie es im video aussieht.

    Zipy schrieb am

    Super Übung nur bekomm ich mit der 16 Kilo kugel beim „Swing und Lunges“ probleme die kugel zu fangen… Beim Halo find ich es einfacher die Kugel an den Hörnern zu fassen (Hörner zeigen nach unten wenn man sie vor sich hält) und dann um den Kopf zu manövrieren. Top danke!

    Ansgar schrieb am

    Also beim Bodybuilding wüde man viele der Übungen als cheaten bezeichnen, weil die Kraft für die Armübungen oft in den Beinen erzeugt wird etc. Als Cardio Workout ok, sofern man keine Probelme mit Gelenken hat, aber für die Kräftigung bin ich sehr skeptisch

    Ahnungsloser schrieb am

    @Ansgar
    Und genau da kommt die Kraft für Schläge etc her.Das ist keine Seite
    für bodybuilder sondern fürKampfsportler

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage:

    Ist das nicht schädlich für die Gelenke,insbesondere Ellbogen?
    Durch den Schwung kommt es doch zu Fliehkräften,welche man schwer kontrollieren kann und somit evtl. in den Gelenken einrastet

    Nils schrieb am

    wie schwer

    Moritz93 schrieb am

    Top erklärung.

    Muscle Man schrieb am

    woa ihr weicheier ich schaff des ganze mit 150 kilo handeln!!! schwächlinge haha

    Marcel schrieb am

    Super gemacht!
    Die erklärung + das praktische Vormachen einfach super. 🙂
    Mit der entsprechenden Kettlebell ist das ganz schön anstrengend. 🙂
    Danke für die Tipps! 🙂

    Misha schrieb am

    Sind diese Übungen auch mit ner Kurzhantel machbar? Hab leider keine Kettlebelle

    Chris schrieb am

    Ich kann dir nur eine Kettlebell empfehlen 😉 Für solche Übungen ist diese definitiv besser geeignet, als eine Kurzhantel! Und wenn du am Ball bleibst, lohnt sich die Anschaffung auf alle Fälle *g*

    Diese Übungen sind richtig richtig gut! Nach nicht allzulanger Zeit sieht & merkt man die Erfolge…

    Kettlebär schrieb am

    Die Übungen sind besonders bei Fliehkräften nicht schlecht für die Gelenke. Denn Du lässt die Kettlebell eher los, als dass deine Gelenke auseinandergezogen werden.
    Zum Bodybuildingbereich:Man kann ein optimales BB Training mit Kettlebells machen. 16kg curls mit der Kettlebell sind viel schwieriger als mit einer KH.
    Gruß Kettlebär

    Jens schrieb am

    Habe schon mit 12kg probleme naja liegt wahrscheinlich an meiner schmächtigen postur. ansonsten Top Leistung!

    Carlinimann schrieb am

    Sehr schönes Workout mit Kombinationen, die ich z.T. noch nicht kannte. Es hat mich inspiriert!

    Julian schrieb am

    Frage, wieviel kg eignen sich als Kettlebelleinstieg?
    Bin schon gut trainiert komm aus dem American Football..

    wie schwer sind die Kugeln aus dem Video?

    Klimklam schrieb am

    Hallo
    Gutes Video, gute Übungen. Gut gezeigt. Effektives Training!

    Allerdings rate ich jedem ab sich das Kettleballtraining selbst beizubringen… man sollte bevor man die Dinger benutzt erst mit einem Trainer im Studio gemeinsam machen! Kettleballtraining ist nicht ungefährlich!

    Liebe grüße und alles gute

    me schrieb am

    an der sprachqualität müsst ihr unbedingt arbeiten! ansonsten nette workouts

    Markus schrieb am

    Tolles Work Out, gut Kombiniert.

    fahad schrieb am

    —————————–

    Alex schrieb am

    sehr gut erklärt. sind die kugeln mit plastikummantellung auch ok oder sollte es für die griffigkeit (rauere oberfläche bei eisen) schon eher die eiserne sein?

    felixsavate schrieb am

    hallo danke erstmal fùr die workouts.habe sie alle ausprobiert und bin ùberzeugt.bin am grùbeln wie ich sie am besten in einen plan unterkriege (mit sparring, sandsack usw.) vllt. kann mir jemand weiterhelfen.

    Fynn schrieb am

    Klasse Workout, ich liebe Kettlebells, es gibt nichts besseres für die Kraft, Power und Fitness.

    Rainer von BodyCROSS schrieb am

    Klasse, endlich mal wieder jemand der die Kettlebells richtig bewegt. Aus den Beinen kommt die Kraft und in die Beine geht der Schwung. Alles andere ist viel zu gefährlich für den Rücken auf Dauer…Super, weiter so!

    gergek schrieb am

    Tolles Workout! Wäre super, wennn du noch ein paar Workouts hochladen könntest… Weiter so!

    Mike schrieb am

    Super! Werde das auch mal austesten … 🙂

    MAC-Fitness schrieb am

    Die Übungen sind super, für Einsteiger ist auf jeden Fall eine Schulung von Nöten, da gerade eine Übung wie der Hand to Hand Clean mit Lunch eigentlich ja für Fortgeschrittene ist.
    Schäden für die Gelenke gibt es keine, wenn man mit langsamen Schritten sich nach oben arbeiten und was die Kräftigung angeht, die ist enorm!
    Schlagkraft, Geschwindigkeit, für jeden Kampfsportler das non plus.
    Wann kommt den das nächste Workout, würde sicher sehr viele freuen.

    Bisi schrieb am

    Ich muss leider sagen dass die Technik sehr zu wünschen übrig lässt! Geht zu einem Enter the Kettlebell Seminar und lernt es richtig! Nur dann bringt euch das Training weiter!

    turcoban schrieb am

    reicht denn solch ein 5min. workout als alleiniges krafttraining ?

    wie müsste ich es mit 2-3 kampfsportrainingseinheiten die woche kombinieren ?

    zwischen den trainingseinheiten des kampfsportes liegt meist 1tag (ab und zu 2tage direkt nacheinander)…

    also wann am besten kettlebell ? reichen diese „5 min.“ ? und wie oft die woche sollte man es neben 2-3mal kampfsport ausführen ?

    grüße,
    turcoban

    Chris schrieb am

    Die Technik ist nicht wirklich vorzeigbar…wie auch schon geschrieben…aber prinzipiell ist das kettlebelltraining echt genial…nur halt mit der richtigen technik

    kfkkk schrieb am

    rjtt

    Toby schrieb am

    Sry, aber dieses Viedeo zeigt nur wie man NICHT mit einer Kettlebell trainieren sollte! Lass dir mal von einem lizensierten RKC Instructor zeigen wie man dieses Trainingsgerät richtig handhabt!

    KB-Fan schrieb am

    Die Technik ist falsch.
    Es heisst Swing und nicht Squat.
    Immerhin machst Du keinen Rundrücken – dafür ein Punkt.
    Clean&Press und Snatch auch ziemlich verkehrt.
    Suche bitte einen Trainer, der Dir das richtig zeigt, bevor Du Dir die Schulter, Handgelenke und Unterarme ruinierst.

    Edmund Schniedermeier schrieb am

    Die EinarmSwings wirken eher zu soft. Die Hüfte kommt etwas zu schlapp nach vorn. Der Military Press wird von einem Snatch eingeleitet eingeleitet. Habe ich in dieser Form noch nicht gesehen. Vom Swing in die Hand ist auch mal anderes.
    Alles in allem unterhaltsam !

    Grüße
    Edmund Schniedermeier
    Level 2 Kettlebell Instruktor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.