Ausdauer und Cardio Workout

w ausdauer

Die folgenden Übungen sollten kontrolliert und nicht hektisch ausgeführt werden, sollten Schmerzen auftreten, kontaktiere bitte einen Arzt. Fitness 4 MMA haftet nicht für Schäden oder Folgeschäden, die sich aus der Ausübung der gezeigten Übungen ergeben können.

Das 5 Minuten Ausdauer & Cardio Workout

Das 5 Minuten Ausdauer und Cardio Workout ist ein idealer Drill, um auch bei schlechtem Wetter und im Winter fit zu bleiben. Man benötigt dafür kein Fitnessstudio oder teure Fitnessgeräte, nur etwas Platz. Lediglich eine weiche Unterlage wäre von Vorteil. Des Weiteren sollte vor der Ausübung dieses Workouts, ein Aufwärmtraining absolviert werden, um Verletzungen zu vermeiden. Das hier gezeigte Cardio– und Ausdauertraining beinhaltet Übungen von verschiedenen Workouts, die auch die Profis aus UFC und K1 ausführen. Unter anderem haben wir Übungen von Bas Rutten, Tito Ortiz und Forrest Griffin mit in das Cardiotraining eingebaut.

Eure Kommentare zum Thema “Ausdauer und Cardio Workout

    Tino schrieb am

    Ist ein sehr schönes Workout um angefutterten Weihnachtsspeck los zu werden!! Sollte man machen wenn die Nachbarn im unteren Geschoss nicht da sind… 😉

    Basti schrieb am

    Super, schönes Ding für zu hause.
    Bitte mehr!
    Gruß

    Franz schrieb am

    Tolles Workout, hab´s schon in meine Tourniervorbereitung eingebaut, kommt echt gut!

    Imanuel schrieb am

    Spitze!
    Aber für mich sehr anstrengend, mache zwar fitness aber meine Beine….naja wird schon

    Rock schrieb am

    *mecker mecker* unsauberer Sprawl.. =P

    Egal, super Workout machen wir auch alles bei unserem Training! 🙂 *thumbs up*

    Philipp schrieb am

    bei mir geht das video nicht?!
    es steht dort:this video is no longer available

    Andy schrieb am

    Also bei mir geht das Video problemlos, war vielleicht nur ein temporäres Problem.

    lowkick-t schrieb am

    super wo wie alles bis jetzt..effizient,kurz,überall durchführbar…..hervorragend

    Gregor schrieb am

    Spitzen workout …. alle anderen workouts sind machbar aber das? … soooo anstregend =) … werds aber weiter machen vl schaff ichs mal komplett durch …

    Philipp schrieb am

    bei mir gehts jetzt auch
    musste nur einen flash player herunterladen
    allein beim ansehen werd ich schon müde
    ich probier es aber trozdem einmal

    Peter schrieb am

    Top Workout,superanstrengend aber ich werde es versuchen es mal bis zum ende durchzuziehen! Knallhart aber 1A!

    Young Sporltler schrieb am

    jaaa sehr supper anstrengendes workout aber es macht spaß!
    Ich schaffe es nicht alles aber dass wird schon noch!

    ? soll man das mit 13 machen?

    Ken schrieb am

    hallo bin 13 und muss sagen …SUPER
    am anfang hab ich mier schon forgestellt dass es anstrengend sein würde doch als ich das workout mitgemacht habe fand ich raus dass es fielmehr anstrengender ist als ich dachte WIRKLICH SUPER…
    das mache ich jetzt JEDEN Tag^^

    Captain Kongo schrieb am

    Genau nach so einem Workout habe ich gesucht für mein training. Echt gute Seite, Stimme ist auch gut nur das Mic ist etwas übersteuert, aber dass weisste sicher selber 😀

    Oliver schrieb am

    Echt spitze Seite, verdammt gute Anleitungen und Workouts. Echt Respekt… Solltest du hilfe beim Nachvertonen brauchen, dann melde dich einfach… haben ein kleines Tonstudio zu Hause, und würde dir hiermit gerne kostenlos unsere Unterstützung anbieten.

    Tobias schrieb am

    echt hammer,danke!
    wäre echt nett wenn du noch ein kraftworkout ohne kettlebells ect. machen würdest… aber kommt zeit kommt rat 😉
    danke nochmal

    wannabe Bruce lee schrieb am

    echt krasses workout…
    ziemlich anstrengend
    aber einfach TOP!

    Marcimarcman schrieb am

    Einfach super ja, Aber zu den anderen. Lest euch mal die FAQ durch, jeden tag sollte man es nicht unbedingt machen, Trainingspausen;) dran denken

    Joe schrieb am

    Wäer echt geil auch wenn ihr mal nen workout für die beine machen würdet

    senshi schrieb am

    wirklich gut

    DML schrieb am

    Bei mir klapps hervorragend

    david schrieb am

    pflicht

    philipp schrieb am

    wow. ich konnte 1 monat lang keinen sport machen, jetzt bin ich schon nach 2,5 minuten verschwitzt!

    Denis schrieb am

    Das is geil und sieht lustig aus ^^

    Zipy schrieb am

    Scheiße hat der ein Tempo drauf!!!! Extrem geiles Workout!!!

    double1 schrieb am

    is echt nur hammer!!!

    geila-styla schrieb am

    scheisse hat der typ ausdauer ich habe nach der 4ten schlapp gemacht

    Restless schrieb am

    OMG – Super Workout aber musste bei fast jeder Übung eine Pause einlegen.
    Mein neues Ziel: Dieses Workout ohne Pause absolvieren 😉

    Chris schrieb am

    Voll gut das workout aber vielleicht nicht ganz das Richtige für Einsteiger.

    Skiva schrieb am

    Nichts Für Anfänger Deshalb 3/5

    Alex schrieb am

    das sind ja zum teile gute plyometrischen übungen drin. bring tauch bisschen sprungkraft.
    aber mal ne frage woher hast du deine matten ?

    Marvin schrieb am

    Hammerhart!!!

    DaviD schrieb am

    geil richtig geiles workout wie alles was ihr hier auf dieser seite bringt. danke für tausend schweißperlen

    Nasib schrieb am

    hamma workout
    ich spiele seit 10 jahren fußball und das hat mich richtig umgehauen
    sehr gutes training

    ich schrieb am

    von studien ist bewiesen, dass cardio erst etwas bringt, wenn man es länger als 20 minuten betreibt, wodurch dein cardio workout relativ sinnlos wäre.

    Bierhahn schrieb am

    Cardio „bringt“ immer etwas.. Wenn man sichtbare Bauchmuskeln haben will, sollte man am Tag ca. 20-30 Min Cardiotraining machen, dennoch ist dieses Workout besser als auf dem Sofa sitzen und Chips futtern! Es trainiert den ganzen Körper und bringt jeden Anfänger erstmal an seine Leistungsgrenzen! Es fordert Kraft, Ausdauer, Koordination und dehnt gleichzeitig Muskulatur!

    Für alle planlosen unter uns: Es geht hier nicht darum, mit nem Haufen Gewicht auf Masse zu trainieren, sondern den Körper fit und beweglich zu halten und optimal auf Kämpfe vorzubereiten!

    Vielen Dank für das Video! 😉

    5von5ist5 schrieb am

    ich schrieb am
    2009-11-06 18:08:06
    von studien ist bewiesen, dass cardio erst etwas bringt, wenn man es länger als 20 minuten betreibt, wodurch dein cardio workout relativ sinnlos wäre.

    eine studie beweißt auch das wenn man in einem gespräch studien erwähnt 80%prozent der zuhörer mehr glauben…;)

    das mit den 20mins sagt man deshalb weil man denkt das erst nach 20 mins mal alle überflüssigen kalorien verbrannt sind und erst nach den 20mins also die fett reserven „angegriffen“ werden…

    wie bierhahn schreibt gehts hier nicht unbedingt darum möglichst viel fett zuverbrennen

    das is zumindest meine auffassung des ganzen
    lg aus österreich

    PS: sehr schöne übungen

    Lesnar schrieb am

    ned schlecht, werd ich demnächst mal versuchen…

    Janestar schrieb am

    Sehr gute Übungen, die ich selber auch praktiziere. Um sein Cardio im Kampfsport zu verbessern, muss man darauf abzielen, dass man die Belastung des Kampfes simuliert. Also 3-5 Minuten. Da bringt einem ein Dauerlauf reichlich wenig. Das obige Viedo zeigt, wie es gemacht wird.
    Grüße

    Fuch schrieb am

    Man hat der Typ ne Ausdauer. Ich bin sowas von tot.

    Art schrieb am

    Du bist ein Tier !!!

    Mr. Nice schrieb am

    was empfiehlt sich denn als training zum aufwärmen? ist ja speziell drauf angelegt dass man es drinnen und im winter machen kann…

    Master schrieb am

    Hi
    Was ist das bloß für ein Workout.Ich gehe 3 mal die Wochen 7-10 km laufen.Aber das hat mich absolut umgehauen.Man bin ich fertig.Krasses Teil
    Weiter so

    anton schrieb am

    sehr geiles workout. macht einen wiklich fertig…bitte mehr davon

    Mr. Ludo schrieb am

    Danke für das Video. Ich trainiere einen Leistungskader im Badminton und war genau auf der Suche nach so etwas. Kurz aber intensiv und wirksam.

    Besten Dank 🙂

    CaptainHowdy schrieb am

    Nettes Workout, danke. Würde das mal gern am Stück, also ungeschnitten sehen! 😉

    mowa schrieb am

    super training

    Marc schrieb am

    geniales workout!bin noch anfänger und das geht echt voll rein 🙂

    Roman schrieb am

    Ganz geiles Workout, hat mich absolut geschlissen… Einfach special 😉

    Niklas schrieb am

    Erst einmal vielen lieben dank an die macher dieser seiter und der ganzen videos, ich habe grad angefangen mit muay thai und mma und die übungen sind echt gut!
    Nice !;)

    Valentin schrieb am

    lol,bissal behindert schaust bei den mountain climbs schon daher ; ) aber super workout!

    jules schrieb am

    oh mein gott ist das hart..
    halte die meisten übungen kaum 30s durch haha

    Zeno schrieb am

    Hammer Teil, hätte nich gedacht, dass 5 Minuten so hart sein können. Alle Achtung

    Lino schrieb am

    Naja, so wie das hier aussieht ist dieses „Cardio, Ausdauer“ Training rein anaerob also kein wirklich sinnvolles Ausdauertraining auch nicht für Kampfsportler also in der Vorm wie es hier gezeigt wird.

    Klar Trainiert man dadurch Ausdauer aber da man Ausdauer differenziert sehen muss sollte ein Ausdauer Training nicht nur aus den hier gezeigten Übungen bestehen.

    Der Commander schrieb am

    dieses Cardio-Training ist absolut fordernd – super!

    Nils schrieb am

    hey leute find die workouts klasse
    wollte mal fragen wie viele ich den bei einer TE von den vershciednen workouts aneinader hängen kann

    Wadim schrieb am

    shit ich mache bei der ersten schon schlapp…extrem hart, aber mit der zeit wirds sicherlich besser

    Fabian schrieb am

    Ich hab grad erst mit MMA angefangen und muss sagen das das Workout schon reinklöppt.
    Kann mir jemand sicher sagen, ob immer 1 tag cardio 1 tag bauch neben dem train 3 mal pro woche zu viel bzw. zu wenig ist?
    Workout macht spaß und is wirklich fordernd!

    Webi0815 schrieb am

    Genau nach so einem shit habe ich gesucht!
    Ich trainiere HIT und das ist ja wohl der ultimative Cardio-HIT Gegenpart 😉

    Andy schrieb am

    Echt ein Killerworkout das dauert bis man es durch ziehen kann aber nur zu empfehlen respeckt wer es kann

    alta!! schrieb am

    respeckt !!!!!
    echt ich bin platt

    Rainer schrieb am

    Hehe, Andi du alter Poser, das mach ich beim nächsten mal ma zum aufwärmen 😛

    fitness4mma schrieb am

    alta ist das ein tier oder was!!??
    das sind ja mal voll die heftigen übungen und extrem anstrengen!!!
    kein normaler mensch schaftt das am stück durchzuhalten
    sehr geil

    Martin schrieb am

    Sehr gute allgemein Fintess!!! +5

    Danijel Gojkic schrieb am

    Haut echt rein die Übung….schnapp immer noch nach Luft

    TigerClaw schrieb am

    Trainiere seit über 15 Jahren Kung Fu, nebenbei noch 5 Jahre Thai Boxen gemacht und seit über 10 Jahren Krafttraining im eigenen Keller und nach so einer langen Zeit probiert man natürlich auch andere Workouts aus. Das Cardio und Ausdauertraining hier ist gut, aber die erste Übung ist viel zu anspruchsvoll, auzch für geübte. Man sollte sich vorher sehr sehr gut aufwärmen, vor allem die Leisten. Dehnen nicht unbedingt, da man so viel an Kraft verliert, aber zumindest warm machen und diese erste Pbung vorher ohne springen langsam machen.

    Michael schrieb am

    Ich finde die Übungen rein Optisch sehr gut und kenn die meisten auch aus dem LL, aber da trainieren wir die nicht so schnell hintereinander. Ich frag mich nur ob`s nicht einen besseren Effekt für die Ausdauer hätte, wenn man das ganze nach Tabata trainiert?

    Spidy schrieb am

    das workout ist seht gut . @4:09 Liegestütze. Für schnelligkeit in den händen: wir machen diese liegestütze auch aber nach dem 5 klatschen vor der brust kommt 5 klatschen auf die brust dann 5 klatschen zur hüfte (hart!) (alles in der luft) dann 5 klatschen in die hände über dem kopf!!zum schluss wieder vor der brust klatschen doch diesmal berühren die füße sich jedesmal auch in der luft..etwas schwer zu beschreiben hoffe ihr habt es verstanden

    Viking schrieb am

    Klasse, Klasse, Klasse……

    Spidi69 schrieb am

    yoa ey danach klatschen wir uns immer 5 inne fresse (hart!) dann der eine kriegt 3 anne fresse mit bein ( in der LUFT ) hat er hinkebein irgendwann ist es soweit war gar nich so schlimm hast keine Schmerzen mehr. Alles hat seinen Grund etwas schwer zu beschreiben hoffe ihr habt es verstanden altaaaaa peaaacceee

    Matze schrieb am

    Echt klasse
    Aber n Workout zu den Beinen wäre echt klasse!!
    Weil arme gibts hier genug!

    Jo schrieb am

    Also ansich ne wirklich gute Übung ohne viel platz oder geräte zu brauchen, aber aufjedenfall extrem „schwer“, also im sinne von anstrengend.

    Olly schrieb am

    scheint echt nen klasse workout zu sein, komme aber bei den ersten übungen am anfang fast garnicht mit. ist einfach zu schnell 😀

    Willo schrieb am

    also neben der kondition ist das workout hier für die beine ebenfalls super geeignet.zur not langhantel über die schulter und kniebeugen machen.gibt auch diverse übungen mit Fitness-/Terrabändern.

    gg schrieb am

    Spitze einfach, das mache ich nun seid ein monat…wird immer besser mit den luft…das erste mal habe ich fast ne lunge ausgespuckt…der tut einfach gut, der weckt dich schön auf! kompliment!

    Asgar schrieb am

    Ich bin absolut begeistert, sogar so sehr das ich das training gestern zwei mal gemacht hab, nun jetzt hab ich muskelkater bzw früchte des trainings 😛 ersetzt dieses training zufällig das joggen? dazu kann ich mich nämlich kein bisschen motivieren

    Michi schrieb am

    Super Training!!! Ich mache jetzt schon fast acht Jahre Karate, aber mit den Tipps geht es noch besser!!! Echt super, danke!!!

    Robert schrieb am

    Geiles Workout!
    Und echt Respekt vor dem Typen! 😉

    Daniii schrieb am

    Richtig gutes workout bin begeistert! ich will jetzt auch damit anfangen muss ich das so schnell und so oft machen oder kann ich auch die hälfte nehmen sprich 30sek lang schnell oder 1 min langsam

    Martin schrieb am

    Ersetzt das das jooggen

    Jasmin schrieb am

    Hallo!
    Ich hab ein paar Kilos zu viel auf den Hüften und würde gerne abnehmen. Hab inzwischen Ernhrungsberatung + planung und sowas angefangen. Natüclich auch mit viel Sportprogramm! Ich wollte deshalb mal fragen, wie viele kalorien ich bei diesem Workout ungefähr verbrenne?
    Herzliche Grüße Jasmin.

    sebastian schrieb am

    ich war 5 Monate im Fitness Studio
    und hab das jetzt mal auf 10 min gemacht und ich muss sagen das haut einen aus den socken

    Chris schrieb am

    Großes Lob an diese Webseite. Tolle Videos. Hab dieses Programm ausprobiert. Sehr anstrengend, sehr effektiv. Mit Disziplin werden sich die Ergebnisse schon zeigen.

    Bavel schrieb am

    Super Workout Spitze Zusammen gestellt aber, ich weiß ja nicht ob die Schnellen Sit-Ups Wirklick was Bringen Aber top Arbeit Danke! LG MMA/UFC Fan Bavel

    Sam schrieb am

    Kann man das auch jeden tag machen oder ist das auch wie bei Bauchmuskeltraining zum Beispiel mit ein paar Tagen pause?

    Sartara schrieb am

    Haste spitze umgesetzt Jung

    Pascal schrieb am

    Echt super gemacht, klasse

    Simon schrieb am

    Echt klasse, dass es noch so Leute wie dich gibt, die sowas kostenlos ins Netz stellen. Hut ab! Keep up working 🙂

    niklas schrieb am

    Danke… Super Seite.

    torben schrieb am

    Kenn ich vom Training 🙂
    sehr hilfreiche seite 🙂

    viola schrieb am

    geeeeeiles video :p richtig gut …. :p

    Peter schrieb am

    unglaublich wie er das ganze Workout ohne Pause durchzieht 😉

    Manuel schrieb am

    Respekt!!!
    ich schaff die 5 Übungen schneller in einer Minute bin ich jetzt auch gut ;)???

    Paki305 schrieb am

    gut doch ich habe ein 3mal so schweres workout trotzdem gut weiter so

    Andre B schrieb am

    Sehr Geiles Workout!!!

    lucas schrieb am

    sollte man das mehrmals hintereinander machen (mit pausen dazwischen natürlich ;)) oder reicht einmal pro tag ?

    Pras schrieb am

    Voll die hammer Übung, danke vielmals 🙂

    Pras schrieb am

    Darf man die Übung jeden Tag machen oder nur alle 2 Tage?

    Nino schrieb am

    echt hammer!!! tolles workout…das mit dem erschöpft zusammenbrechen am ende hat mir persönlich am besten gefallen 😉

    #Painliker# schrieb am

    Das ist Ausdauer vom feinsten.
    Respekt

    Vanessa schrieb am

    Respekt,
    habe es zwar nicht geschafft aber ich denke mit bisschen training geht das.

    UFC schrieb am

    bei der ersten übung hab ich leicht schlappgemacht, aber danach gings besser.
    mit training wird das brutal

    Laura schrieb am

    Sieht aus als ob meine Arme erstmal trainiert werden müssen bevor ich Liegestütze mit Klatschen kann xD

    flo schrieb am

    richtig gutes Workout!;)

    Philipp schrieb am

    sehr gutes Workout,aber ohne Pause zwischen den Übungen ist dies sehr anstrengend

    schenkelbesen schrieb am

    Hi, sollte ich mich davor aufwärmen? mit wie oder was mache ich weiter, wenn ich fertig bin? sollte ich schattenboxen? dehnen?

    Blixa B. schrieb am

    Supi, fühle mich vom zusehen schon gleich doppelt so fit !!!

    Olaf. M schrieb am

    Richtig gutes Workout! Nach 4 Wochen merkt man deutlich die Leistungssteigerung. Würde mich mal interessieren, wieviel Kalorien man durch das Workout verbrennt. Vor diesem Training habe ich me hr Angst als vor 30 joggen 😀

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.